TU Berlin

Fakultät Wirtschaft & ManagementAktuelles

Inhalt des Dokuments

zur Navigation

Lehrkonferenzen an der Fakultät VII

Im Rahmen der Qualitätssicherung wird an der TU Berlin zu jedem Studiengang einmal jährlich hochschulöffentlich eine sogenannte Lehrkonferenz durchgeführt. Damit soll u. a. flächendeckend und auf verbindlichen Standards basierend das Erreichen der hohen Qualität der Studiengänge gewährleistet sowie die kontinuierliche Weiterentwicklung der Studiengänge (inhaltlich und organisatorisch) gefördert werden.

Unter dem Vorsitz der/des jeweiligen Studiengangsbeauftragten wird ein Austausch über die Erfahrungen im aktuellen Studienjahr angeregt und dabei z. B. über die Ergebnisse der verschiedenen Studierendenbefragungen oder der aktuellen Prüfungsstatistik diskutiert.

Die Lehrkonferenzen an der Fakultät VII finden im aktuellen Jahr wie folgt statt: 

Lehrkonferenzen
NaMa
24.06.2019
16:00 Uhr
H 3143
Prof. zu Knyphausen-Aufseß
VWL / Eco
19.06.2019
14:00 Uhr
H 3143
Prof. Meran
MInE / MINE
19.06.2019
14:00 Uhr
H 3143
Prof. Meran
IME / IMES
17.06.2019
16:00 Uhr
H 3143
Prof. Salomo

Studierende und Lehrende des jeweiligen Studienganges sind herzlich eingeladen.

Lehrveranstaltungsevaluation an der Fakultät VII ab sofort online

An der Fakultät VII wird ab diesem Wintersemester 2018/19 die Lehrveranstaltungsevaluation vollständig online durchgeführt. Die entsprechenden virtuellen Fragebögen werden direkt in der jeweiligen Lehrveranstaltung im letzten Drittel der Vorlesungszeit von den Studierenden online ausgefüllt. Das kann sogar unkompliziert mit dem Smartphone erfolgen. Mit dieser Änderung in der Lehrveranstaltungsevaluation möchten wir im Zeitalter der Digitalisierung den erhöhten Ansprüchen, der Ressourcenoptimierung und der geforderten Qualitätssicherung um ein Weiteres nachkommen. 

Alles Wissenswerte zur Evaluation an der Fakultät VII finden Sie hier

Achtung, wir sind umgezogen!

Im September 2018 wurde die Fakultätsverwaltung im 3. OG des Haupgebäudes räumlich umstruktuiert.
Sie finden ab sofort die Referentin für Lehre und Studium, Dagmar Bauer, im Raum H 3136. Dort sind auch alle Angelegenheiten der Prüfungsausschüsse Eco/VWL/MInE und NaMa/IMES zu beantragen. Der Briefkasten befindet sich direkt vor dem Raum H 3136. 

Die Studentischen Studienberaterinnen und -berater für die Studiengänge Eco, VWL, MINE und IMES sind ebenfalls umgezogen und sind nun im Raum H 3139 für Sie da. 

Die GKWI ist in die Räume H 3131 bis H 3133 gezogen. 

Die jeweiligen E-Mail-Adressen und Telefonnummern haben sich selbstverständlich nicht geändert! 

Nachhaltigkeitszertifikat für Studierende (12 LP)

Studierende der TU können durch die Teilnahme an einem Zertifikatsprogramm einen individuellen Schwerpunkt in ihrem regulären Studium auf Nachhaltigkeit setzen und Kompetenzen einer Bildung für Nachhaltige Entwicklung erwerben. Zugleich zielt das Programm darauf ab, die engagierten Studierenden innerhalb der TU Berlin zu vernetzen und einen Austausch auch über das Studium hinaus zu befördern. Das inter- und transdisziplinär ausgerichtete Zertifikat wird durch den Präsidenten der TU Berlin verliehen.

in Kraft getreten!: VWL und MInE neue StuPo zum WiSe 2018/19

Die neuen Studien- und Prüfungsordnungen für den Bachelorstudiengang Economics (neu: Volkswirtschaftslehre) und  den Masterstudiengang Industrial and Network Economics (neu: Industrial Economics) sind im Amtlichen Mitteilungsblatt der TU veröffentlich und damit in Kraft getreten! Hier können Sie beide Ordnungen nachlesen: 

Ab WiSe 18/19 werden Studienplatzbewerber jeweils in die neue Ordnung immatrikuliert. Bereits immatrikulierte Studierende dieser Studiengänge an der TU Berlin können ab sofort in die jeweils neue Ordnung wechseln! Hierzu müssen Sie folgendes Formular ausfüllen und unterschrieben mit einer aktuellen Leistungsübersicht bei Dagmar Bauer einreichen: 

Für mehr Informationen wenden Sie sich gern direkt an Ihre studentische Studienberatung.

Navigation

Direktzugang

Schnellnavigation zur Seite über Nummerneingabe